Immediate Edge Erfahrungen und Test – CFDs und echte Kryptos

1. Was ist Immediate Edge?

1.1 Einführung in Immediate Edge

Immediate Edge ist eine automatisierte Handelsplattform, die es den Benutzern ermöglicht, mit Kryptowährungen und CFDs (Contracts for Difference) zu handeln. Die Plattform nutzt fortschrittliche Algorithmen und künstliche Intelligenz, um Handelsentscheidungen zu treffen und Trades automatisch im Namen der Benutzer auszuführen. Das Hauptziel von Immediate Edge ist es, den Handel einfach und zugänglich zu machen, auch für diejenigen, die keine Erfahrung mit dem Handel haben.

1.2 Funktionsweise von Immediate Edge

Immediate Edge nutzt fortschrittliche Algorithmen und künstliche Intelligenz, um Marktanalysen durchzuführen und Handelssignale zu generieren. Die Plattform analysiert große Mengen an historischen Daten, Markttrends, Nachrichten und anderen relevanten Informationen, um genaue Vorhersagen über den zukünftigen Kurs von Kryptowährungen und anderen Vermögenswerten zu treffen. Basierend auf diesen Vorhersagen führt Immediate Edge automatisch Trades aus, um die bestmöglichen Gewinne für die Benutzer zu erzielen.

1.3 Unterschied zwischen CFDs und echten Kryptos

CFDs und echte Kryptowährungen sind zwei verschiedene Arten von Handelsinstrumenten. CFDs sind Derivate, die es den Benutzern ermöglichen, auf den Preis von Kryptowährungen zu spekulieren, ohne sie tatsächlich zu besitzen. Mit CFDs können Benutzer auf steigende oder fallende Kurse von Kryptowährungen setzen und von den Preisbewegungen profitieren, ohne die Kryptowährungen physisch zu besitzen.

Echte Kryptowährungen hingegen sind digitale Vermögenswerte, die auf einer Blockchain-Technologie basieren. Benutzer können echte Kryptowährungen kaufen, verkaufen und halten. Der Handel mit echten Kryptowährungen ermöglicht es den Benutzern, tatsächlich Besitzer der Kryptowährungen zu sein und von den Preisbewegungen zu profitieren.

Der Hauptunterschied zwischen CFDs und echten Kryptowährungen liegt in den Handelsmöglichkeiten und den damit verbundenen Risiken. CFDs ermöglichen es den Benutzern, mit Hebelwirkung zu handeln, was bedeutet, dass sie mehr Kapital einsetzen können, als sie tatsächlich besitzen. Dies kann zu höheren Gewinnen führen, birgt jedoch auch ein höheres Verlustrisiko. Der Handel mit echten Kryptowährungen erfordert hingegen den tatsächlichen Besitz der Kryptowährungen und birgt daher weniger Risiken, bietet aber auch weniger Handelsmöglichkeiten.

2. Anmeldung und Kontoeröffnung

2.1 Registrierung bei Immediate Edge

Die Registrierung bei Immediate Edge ist einfach und unkompliziert. Benutzer müssen lediglich das Anmeldeformular auf der Website ausfüllen und ihre persönlichen Daten angeben. Dazu gehören der vollständige Name, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer. Nachdem das Formular abgeschickt wurde, erhalten Benutzer eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link, um ihr Konto zu aktivieren.

2.2 Verifizierung des Kontos

Um das Konto zu verifizieren und mit dem Handel zu beginnen, müssen Benutzer einige zusätzliche Informationen angeben. Dazu gehören eine Kopie eines Ausweisdokuments (z.B. Reisepass oder Führerschein) und ein Adressnachweis (z.B. Stromrechnung oder Bankauszug). Diese Informationen sind erforderlich, um die Identität des Benutzers zu überprüfen und die Sicherheit des Kontos zu gewährleisten.

2.3 Einzahlung auf das Konto

Nach der Kontoeröffnung und Verifizierung können Benutzer Geld auf ihr Immediate Edge-Konto einzahlen. Die Mindesteinzahlung beträgt in der Regel 250 Euro, kann jedoch je nach Region und Zahlungsmethode variieren. Benutzer können verschiedene Zahlungsmethoden wie Kreditkarten, Banküberweisungen und E-Wallets verwenden, um Geld auf ihr Konto einzuzahlen.

3. Handel mit CFDs und echten Kryptos

3.1 CFD-Handel

3.1.1 Was sind CFDs?

CFDs (Contracts for Difference) sind Derivate, die es den Benutzern ermöglichen, auf Preisbewegungen von Vermögenswerten wie Kryptowährungen zu spekulieren, ohne sie tatsächlich zu besitzen. Mit CFDs können Benutzer auf steigende oder fallende Kurse setzen und von den Preisbewegungen profitieren.

3.1.2 Vorteile des CFD-Handels

Der CFD-Handel bietet einige Vorteile gegenüber dem Handel mit echten Kryptowährungen. Dazu gehören:

  • Hebelwirkung: CFDs ermöglichen es den Benutzern, mit Hebelwirkung zu handeln, was bedeutet, dass sie mehr Kapital einsetzen können, als sie tatsächlich besitzen. Dies ermöglicht es den Benutzern, größere Gewinne zu erzielen, birgt jedoch auch ein höheres Verlustrisiko.
  • Vielfältige Handelsmöglichkeiten: Mit CFDs können Benutzer auf verschiedene Vermögenswerte wie Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe und Indizes zugreifen und von den Preisbewegungen profitieren.
  • Schneller Zugang zum Markt: CFDs ermöglichen es den Benutzern, schnell und einfach auf den Markt zuzugreifen und Trades auszuführen, ohne die Kryptowährungen tatsächlich zu besitzen.

3.1.3 Risiken und Nachteile des CFD-Handels

Obwohl der CFD-Handel einige Vorteile bietet, birgt er auch bestimmte Risiken und Nachteile. Dazu gehören:

  • Verlustrisiko: Der Handel mit CFDs birgt ein hohes Verlustrisiko, insbesondere wenn Benutzer mit Hebelwirkung handeln. Benutzer können mehr Geld verlieren, als sie ursprünglich investiert haben.
  • Volatilität des Marktes: Der Kryptomarkt ist bekannt für seine hohe Volatilität, was bedeutet, dass die Preise schnell und stark schwanken können. Dies kann zu großen Gewinnen, aber auch zu großen Verlusten führen.
  • Kein Besitz der Kryptowährungen: Beim Handel mit CFDs besitzen Benutzer die Kryptowährungen nicht physisch. Dies bedeutet, dass sie nicht von den Vorteilen des tatsächlichen Besitzes profitieren, wie z.B. Stimmrechte oder Dividenden.

3.2 Handel mit echten Kryptowährungen

3.2.1 Was sind echte Kryptos?

Echte Kryptowährungen sind digitale Vermögenswerte, die auf einer Blockchain-Technologie basieren. Benutzer können echte Kryptowährungen kaufen, verkaufen und halten. Der Handel mit echten Kryptowährungen ermöglicht es den Benutzern, tatsächlich Besitzer der Kryptowährungen zu sein und von den Preisbewegungen zu profitieren.

3.2.2 Vorteile des Handels mit echten Kryptos

Der Handel mit echten Kryptowährungen bietet einige Vorteile gegenüber dem Handel mit CFDs. Dazu gehören:

  • Tatsächlicher Besitz der Kryptowährungen: Beim Handel mit echten Kryptowährungen besitzen Benutzer die Kryptowährungen physisch. Dies bedeutet, dass sie von den Vorteilen des tatsächlichen Besitzes profitieren, wie z.B. Stimmrechte oder Dividenden.
  • Langfristige Investitionsmöglichkeiten: Der Handel mit echten Kryptowährungen ermöglicht es den Benutzern, langfristige Investitionen zu tätigen und von den langfristigen Preisbewegungen zu profitieren.
  • Breite Akzeptanz: Echte Kryptowährungen werden von einer wachsenden Anzahl von Unternehmen und Händlern akzeptiert, was es den Benutzern ermöglicht, ihre Kryptowährungen für den Kauf von Waren und Dienstleistungen zu verwenden.

Von admin